Verschiebung JHV 2022

Moin liebe TSVler,

wir hoffen Ihr und eure Familien seid gut ins neue Jahr gestartet!

Manch einer wartet vermutlich schon gespannt auf die Einladungen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Wir sind auch schon in die Planungen eingestiegen und wollten zunächst noch die weitere Entwicklung bezogen auf Corona abwarten. Dabei ist uns klar geworden, dass wir trotz der grundsätzlichen Zulässigkeit von satzungsgemäßen Vereinsversammlungen unter 3G am bekannten Termin Ende Februar keine JHV ansetzen wollen.

Dies hat mehrere Gründe:

  1. Trotz der Möglichkeit, eine JHV unter 3G durchzuführen, sehen wir es kritisch, so viele Menschen zusammen zu bringen und auch das Risiko, dass nicht alle möglichen Teilnehmer in der momentanen Situation auch kommen würden.
  2. Von unserer Seite gibt es keine dringenden Themen für eine JHV, auch wirkliche Neuwahlen stehen nicht an. Bei Gesprächsbedarf wendet euch gerne an die Spartenleitungen oder an uns und wir versuchen, schnell auf eure Anliegen zu reagieren.
  3. Der gemeinsame gemütliche Abschluss bei Essen und Trinken mit gemeinsamem Sitzen und Erzählen wäre nicht möglich. Ein Verein lebt aber vom Zusammenhalt und wir wollen eine JHV lieber dann durchführen, wenn auch dieser wichtigste Teil wieder möglich ist.

Daher wird es keine Jahreshauptversammlung des TSV Fuhlen im Februar geben. Gleiches gilt auch für den Seniorennachmittag. Wir versuchen alles, beide Termine so zeitnah wie möglich durchzuführen. Dies sollte dann aber soweit möglich in altgewohnter Gemeinsamkeit stattfinden und nicht unter den vielen Auflagen zu reinen pro Forma Veranstaltungen verkommen. Einladungen und eine Terminübersicht folgen, sobald wir weiteres genauer planen können.

Danke für euer Verständnis und eure Unterstützung!

Für den Vorstand

Boris